Wattwandern im Weltnaturerbe Wattenmeer. Von Nessmersiel nach Norderney und Baltrum

Neßmersiel, der kleine beschauliche Küstenbadeort, wird auch gerne als das „Mekka der Wattwanderer“ bezeichnet. Von Neßmersiel aus starten die meisten von erfahrenen Wattführern geführten Wattwanderungen in das Weltnaturerbe Wattenmeer und zu den ostfriesischen Nordseeinseln Norderney und Baltrum.
Wattwanderungen werden sowohl als Hinwanderungen als auch als Rückwanderungen durchgeführt. Entweder sie finden ab Nessmersiel mit ablaufenden Wasser in Richtung der Inseln statt und der Rückweg wird mittels Fährverbindung zurückgelegt oder man fährt zunächst mit dem Schiff nach Norderney oder Baltrum und wandert von dort zurück zu Festland.
Da Kinder unter 6 Jahren und gesundheitlich angeschlagene Personen daran nicht teilnehmen können, wird für diesen Personenkreis aber kleine Rundwanderungen in Küstennähe in den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer angeboten.